Rechtsanwalt und Fachanwalt Holger Schmidt-Brücken

Rechtsanwalt Holger Schmidt-Brücken hat in Mainz Rechtswissenschaften studiert. Seit 1992 war er in einer Darmstädter Anwalts- und Notariatskanzlei beschäftig und ist seit 1994 als Rechtsanwalt tätig. 1997 gründete er mit zwei Kollegen eine Rechtsanwaltskanzlei in Darmstadt-Eberstadt. Im Jahr 2015 erfolgte der Kanzleiumzug von Eberstadt nach Darmstadt an den Luisenplatz. 

Rechtsanwalt Schmidt-Brücken ist seit dem Jahr 2000 auch Fachanwalt für Familienrecht und seit 2004 Fachanwalt für Sozialrecht. Er vertritt Mandanten in allen wichtigen Lebensbereichen, insbesondere im Familienrecht und im Erbrecht. Großen Wert legt Rechtsanwalt Schmidt-Brücken auf die Zusammenarbeit mit Kollegen, die sich auf ihren Tätigkeitsgebieten ebenfalls besonders qualifiziert und einen guten Ruf erworben haben. Auf diese Weise bietet die Kanzlei ein umfassendes Spektrum der rechtlichen Betreuung an, sowohl für Firmen, als auch für die unmittelbar betroffenen Menschen und Verbraucher.

Als Fachanwalt für Sozialrecht deckt Rechtsanwalt Schmidt-Brücken die Schnittstellen zwischen verschiedenen Rechtsgebieten ab, insbesondere zwischen Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht, zwischen Unterhaltsrecht und Sozialhilferecht, zwischen Erbrecht und Sozialrecht.
 

Rechtsanwalt Schmidt-Brücken ist Ihr Ansprechpartner bei

  • drohendem Unterhaltsrückgriff durch Sozialleistungsträger, 
  • Beratungen betreffend Vermögensgestaltung zum künftigen Schutz vor Zugriff des Jobcenters
  • Nachforderungen von Sozialversicherungsleistungen nach Betriebsprüfungen
  • nachträglicher Erhebung von Beiträgen zur freiwilligen Mitgliedschaft der Krankenversicherung


Schwerpunkt auf Erbrecht und Familienrecht in Kooperation mit Rechtsanwältin Regina Manz

zusätzliche Schwerpunkte Mediation und Arbeitsrecht

Durch die Schnittstellen zwischen verschiedenen Rechtsgebieten wie die Kooperation mit versierten Partnern ist die Kanzlei Schmidt-Brücken ein kompetenter Ansprechpartner in Darmstadt. Bei Fragen zum Erbrecht, der Durchsetzung von Entscheidungen im Familienrecht oder im Sozial- und Arbeitsrecht arbeitet der Anwalt in Darmstadt mit RA Regina Manz zusammen und bezieht weitere Schwerpunkte ins Leistungsspektrum ein. Meditation und Arbeitsrecht sowie Erb- und Familienrecht sind komplexe Rechtsgebiete, auf die sich die Kanzlei in Darmstadt spezialisiert hat. Während RA Schmidt-Brücken als Anwalt in Darmstadt bei erbrechtlichen und familienrechtlichen Fragen solitär beraten und unterstützen kann, arbeitet er in den Kernbereichen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht mit Rechtsanwältin Regina Manz zusammen. Regina Manz ist ein Anwalt in Darmstadt, die berät und unterstützt, sowie durch Mediation für eine gütliche Einigung zweier sich konträr gegenüberstehender Parteien sorgen kann.

Bei Problemen im Erbrecht und im Familienrecht kann die Mandantschaft in der Kanzlei Schmidt-Brücken durch die fachkundige und umfassende Unterstützung vom Rechtsanwalt zum Erfolg führen. Der erfahrene Rechtsanwalt lenkt seinen Fokus nicht primär auf die gerichtliche Auseinandersetzung, sondern kann verschiedene Problematiken durch gütliche Einigungen regulieren. Sowohl im Familien- wie im Erbrecht sollten sich Mandanten auf einen erfahrenen Rechtsanwalt verlassen und ausschließen, das die Durchsetzung ihrer Ansprüche dem Zufall geschuldet bleiben. Viele Mandanten suchen einen Rechtsanwalt in Darmstadt, der nicht nur einen Schwerpunkt, sondern die Komplexität verschiedener Rechtsgebiete abdeckt. Durch die Kooperation mit Rechtsanwältin Regina Manz kann der Anwalt in Darmstadt ein breit gefächertes Portfolio juristischer Leistungen anbieten. Ein Gespräch über die Mandantenziele und die Situation Hilfesuchender soll den Grundstein für eine Vertretung in außergerichtlicher Einigung oder vor einem ordentlichen Gericht legen.



Adresse:

RA Schmidt-Brücken
Luisenstraße 10
D-64283 Darmstadt


Kooperationspartner:

empty